+41 71 988 50 66 oder (chat) +41 79 525 38 70 info@destimoto.ch
CORONA – Neue Öffnungszeiten bis 19. April

CORONA – Neue Öffnungszeiten bis 19. April

CORONA – ÖFFNUNGSZEITEN BIS 19. APRIL

 

DIE WERKSTATT IST GEÖFFNET!

Der Showroom und Laden ist ab sofort geschlossen.

Der Betrieb der Werkstatt wird unter Einhaltung der BAG Richtlinien fortgesetzt.

Wir bitten dich Abstand zu halten (2 Meter) und auf das sich Begrüssen mit Händeschütteln zu verzichten, sowie alle nötigen hygienischen Massnahmen einzuhalten, wie beispielsweise Hände waschen beim Kommen und Gehen, um unsere Mitarbeiter und dich selber zu schützen.

ALLE TERMINE bitte telefonisch (071 988 50 66), im Chat (079 525 38 70), per E-Mail oder mit einem unserer Formulare voranmelden.

Das bedeutet:

  • Reparaturen/ Servicearbeiten sind bis auf Weiteres möglich!

  • Hol- und Bringservice auf Anfrage!

Wir danken dir für dein Verständnis.

Bleib gesund!

das Destimoto-Team

LET’S TRADE KEYS!

LET’S TRADE KEYS!

SCHALTE EINEN GANG HÖHER IN DIE NEUE SAISON

Tausche dein altes Motorrad pünktlich zum Frühjahrsputz und hole dir bis zu CHF 1’500.-Eintauschprämie auf ein KTM Street Neufahrzeug.*

Hole dir CHF 1’000.- auf deine neue

KTM 690 SMC R 2019/KTM 790 DUKE 2019/ KTM 790 Duke L 2019/KTM 790 ADVENTURE 2019

und sogar CHF 1’500.- auf deine neue

KTM 1290 SUPER DUKE R 2019/ KTM 1290 SUPER ADVENTURE S 2019/ KTM 1290 SUPER ADVENTURE R 2019

GÜLTIG BIS 31. MAI 2020!

*LET’S TRADE KEYS Bonus auf Listenpreis beim Kuf eines obengenannen Neufahrzeugs. Einmaliges Angebot pro Jahr und Kunde

 

 

 

KTM Preisabschlag 2020

KTM Preisabschlag 2020

NEUE KTM PREISE – Preisabschlag 

Die KTM Preise für das Modelljahr 2020 wurden teilweise massiv nach unten korrigiert. 

Hier einige Beispiele:

KTM 1290 Super Duke R 2020, statt 20’990.- nur noch 19’990.-
KTM   890 Duke R 2020, statt 13’690.-, nur noch 12’990.-
KTM   390 Duke 2020, statt 6’599.-,nur noch 5’990.-
KTM 1290 Super Adventure S, statt 20’090.-, nur noch 19’490.-

Preise anderer Modelle teilen wir dir gerne mit!

Ruf uns an 071 988 50 66 oder chatte mit uns 079 525 38 70

PFINGST-TOUR SARDINIEN, 28.05. – 01.06.2020

PFINGST-TOUR SARDINIEN, 28.05. – 01.06.2020

Pfingst-Tour Sardinien 28.05 – 01.06.2020
organisiert von Destimoto und Bike Club Lichtensteig

Sardinien ist ein wahres Paradies für Motorradfahrer, mit tollen Küstenstrassen, serpentinenreichen Passstrecken durch zerklüftete Felslandschaften, einer überaus motorradfreundlichen Bevölkerung und was das Schönste ist, es hat kaum Verkehr.Immer wieder werden wir atemberaubende Ausblicke aufs Meer geniessen u.v.m.
Eine tolle Tour ist garantiert..

Programm:
Donnerstag 28. Mai 2020
Hinfahrt: Lichtensteig – Genua, abends Überfahrt mit der Fähre von Genua nach Porto Torres

Freitag bis Sonntag
Tagestouren auf Sardinien

Pfingsten 31.05.2020 Fahrt nach Porto Torres, abends Überfahrt mit der Fähre von Porto Torres nach Genua

Pfingst-Montag 01.06.2019 Heimfahrt

Kosten: 4* Hotel inkl. Frühstück ca. 250.-, Fähre inkl. Motorrad und Übernachtung in Doppelkabine ca. 150.- (Nebenkosten, wie Getränke, Essen unterwegs, Benzin, Autobahngebühren, etc. sind extra zu bezahlen.)

Anmeldeschluss: 31.01.2020

Bitte hier anmelden! Achtung Teilnehmerzahl ist begenzt.

GIMOTO – LEDERKOMBI NACH MASS AKTION

GIMOTO – LEDERKOMBI NACH MASS AKTION

Jetzt bestellen und im Frühling damit fahren! 

Profitiere noch bis am 20. Dezember von unserer CHF 200.- AKTION.

Neu! Hybrid Airbag von GIMOTO

AIRBAGWESTE V-RACE RR HYBRID

Brandneue Airbagweste für unter die Kleidung bzw. unter die Kombi
Komplett Level-2 zertifiziert und für den Stassenverkehr zugelassen.

Die Weste wird immer „ready to go“ (mit allem was benötigt wird) geliefert.
Ersatzkapseln können direkt mitbestellt werden.

Gimoto Airbagweste mit neuartigem patentiertem vollelektronischen Airbagsystem. Zugelassen für Rennstrecke und Straße. Diese wird unter der Motorradkleidung getragen und kann in eine dafür vorgesehene Gimoto Airbagkombi integriert oder von Kombi zu Kombi übernommen werden. Man kann die Weste aber auch unter einer anderen Airbagkleidung von anderen Herstellern tragen. D.h. man hat ein einziges Airbagsystem für verschiedene Eisatzbereiche bzw. verwendbar für verschiedene Kleidungsstücke.

Der Clou: Der Airbag kann mit vollelektronischer Aktivierung ohne Kabelzug oder auch mit manueller Kabelzug-Auslösung gefahren werden, beides in einem System! Der Fahrer entscheidet selbst welche Aktivierung er haben möchte. Für die manuelle Variante muss lediglich ein Kabel mit der Kombi und Bike verbunden werden. Die Elektronik arbeitet hingegen ohne jegliche Kabelverbindung zum Bike und das völlig autark. Dabei kann der Faher alle Funktionen des Airbagsystemes per App auf seinem Mobiltelefon oder Tablet selbst überwachen und auch Einstellen.

Hat der Airbag einmal ausgelöst, lässt sich die Weste vom Fahrer einfach selbst wieder aktivieren. Dazu wird das sogenannte Aktivierungs-Kit einfach selbstständig gewechselt. D.h. kein Einschicken nach der Auslösung, keine lange Wartezeit, keine teure Wiederherstellung.

Der Airbag-Schutzbereich: kompletter Rücken, Nacken, Hüfte, Schulter, Schlüsselbein und Brust. Dazu kommt ein integrierter Level 2 kompletter Rückenprotektor bis runter zum Steiß.

Features:

  • Airbag mit 15 Liter-Schutzvolumen
  • Hybridsystem mit vollektronischer oder manueller Aktivierung
  • Schützt Rücken, Nacken, Hüfte, Schulter, Schlüsselbein und Brust
  • Komplett CE Level zertifiziert und auch für die Straße zugelassen
  • Aufblaszeit 75 Millisekunden
  • Mehrfach wiederverwendbar
  • Einfacher und selbständiger Tausch der Co2-Kapsel
  • Kein Einschicken oder zurücksetzen im Werk notwendig
  • App zur Überwachnung und Einstellung des Airbagsystems
  • Größen S, M, L, XL (siehe Größentabelle unten)
  • Lieferung inkl. Co2-Kapsel und alles was zum Tragen notwendig ist