+41 71 988 50 66 oder (chat) +41 79 525 38 70 info@destimoto.ch
Neu: DESTIMOTO Onlineshop

Neu: DESTIMOTO Onlineshop

NEU! Jetzt sind wir mit unserem neuen Shop für Motorradbekleidung online.

Der Shop zeichnet sich dadurch aus, dass er nach Verwendungszweck geordnet ist. Also sprich, die ideale Bekleidung für Einsteiger, junge Töffbekleidung, Touring und Travel, u.v.m. Der Shop ist für deinen Einkauf bereit.

In den nächsten Wochen und Monaten werden wir jedoch noch viel Arbeit haben, weil wir an einem “Einkaufstool” arbeiten, mit dem du dich noch besser orientieren  und deinen Einkauf gezielt optimieren kannst, inklusive Online Beratung.

Du darfst gespannt sein, schau regelmässig einmal rein. Wir freuen uns auch auf eine Rückmeldung von dir und natürlich auch über einen Einkauf in unserem Shop.

Viel Spass beim Stöbern!

Herzlichst

dein Destimoto-Team

 

KTM Factory Replica STACYC 12 & 16 eDrive

KTM Factory Replica STACYC 12 & 16 eDrive

TM STACYC ELECTRIC BALANCE BIKES „FACTORY EDITION“

KTM hat sich mit Stacyc zusammengetan, um die Entwicklungsgeneration von Motocross-Fahrern durch die Einführung der elektrischen Laufräder 2020 KTM Factory Replica 12eDrive und 16eDrive zu schaffen. Die Fahrräder werden ausschließlich über autorisierte KTM-Händler verkauft.

 Ihr Kind kann lernen, im nicht angetriebenen Modus zu schieben, zu balancieren und im Leerlauf zu fahren. Sie können sie dann in den Energiesparmodus versetzen, da sie die Bremsen gut beherrschen und verstehen und im Stehen ausrollen und bremsen können. Während sie ihre Fähigkeiten weiterentwickeln, ermöglicht die mittlere Geschwindigkeit eine außergewöhnliche Menge an Spaß im Freien und bietet Tausende von Stunden Hand-Auge-Koordination, Gleichgewicht und Bewegung im Freien. Die hohe Einstellung ist für den Fall, dass sie bereit sind zu rocken.

 

KTM 12EDRIVE 

 SPEZIFIKATIONEN
1. Perfekt ab ca. 3-5 Jahre
2. 12-Zoll-Verbundräder mit Luftreifen
3. Sitzhöhe: 33cm
4. Gewicht: 7.7 kg
5. Rahmen: Aluminium Wig geschweißt
6. Gabel: Stahl im BMX-Stil
7. Gas geben
8. Konische Fußstützen für die richtige Fußpositionierung im Stehen.

NP. CHF   990.- 

SPEZIFIKATIONEN

DES KTM 16EDRIVE POWER SYSTEMS
1. Neuer Hochleistungsmotor
2. Lithium-Ionen-Akku und Ladegerät
3. 20Vmax Spannung (18Vnom)
5. Gewicht 9 kg
6. 30 – 60 Minuten Laufzeit
7. Ladezeit von 45 – 60 Minuten
8. Drei Leistungsauswahlmodi: Niedrig / Trainingsmodus – 5 Meilen pro Stunde; Mittel- / Übergangsmodus – 7.5 Meilen pro Stunde; High / Advanced-Modus – 13 km / h

 NP. CHF 1’090.-

Cyrill Scheiwiller MX1-Fahrer auf KTM SX-450-F informiert über die Saison 2020

Cyrill Scheiwiller MX1-Fahrer auf KTM SX-450-F informiert über die Saison 2020

Motocross Schweizer-Meisterschaft “Corona” Saison 2020

Cyrill Scheiwiller, Motocross informiert über die bevorstehende verkürzte Rennsaison, erstmals auf KTM mit Destimoto..

Nach „leider“ langer Pause meinerseits, melde ich mich wieder zurück.
Gerne teile ich euch mit, dass von den Veranstaltern FMS, SAM und MXRS eine verkürzte Saison 2020 auf die Beine gestellt wurde. Gestern nahm ich am ersten Rennen in Zuckenriet teil, welches aber noch nicht zur Jahresmeisterschaft gewertet wird.

Die Renndaten:
Samstag, 15.08.2020     Bullet VD
Sonntag, 23.08.2020      Beggingen SH
Samstag, 12.09.2020     Möggers (A)
Sonntag, 11.10.2020      Payerne VD
Samstag & Sonntag, 17./18.10.2020  Arcey (F)

Ich hatte mich im Februar, kurz vor der Coronapause, noch fleissig in Spanien vorbereitet. Mein Speed war zackig und ich kam mit dem Fahrwerktest gut voran.  Zudem fühlte ich mich sehr wohl auf meiner neuen KTM und hatte auch seit Langem wieder richtig viel Spass am Fahren. Das freute mich sehr, denn die letzten Jahre waren etwas durchzogen was den Spass anbelangt hat. Somit war ich auf sehr gutem Weg mich optimal auf die Saison vorzubereiten. Als wir nach den Trainingsferien in Spanien wieder zuhause ankamen, dauerte es nicht lange bis sie den Lockdown bekannt gaben. Somit hiess es für eine ganze Weile nicht mehr auf dem Motorrad zu trainieren. In dieser Zeit, habe ich neben dem übrigen Training ganz viele Pendenzen abgearbeitet die ich schon länger Mal hätte erledigen müssen. Jetzt seit den Lockerungen und dem wieder erlaubten Training, heisst es erneut das Vertrauen auf dem Motorrad zu finden um dort anzuknüpfen wo ich stehen geblieben bin.

Das kommende Wochenende werde ich in Bullet VD am Charityrace starten, als Vorbereitung auf die Saison. Dort findet dann mitte August auch das erste Rennen der Schweizermeisterschaft statt.

Ich werde euch gerne weiterhin auf dem Laufenden halten.
Liebe Grüsse Cyrill